Gewalt im Ersten Weltkrieg: Töten - Überleben - Verweigern by Benjamin Ziemann 0000-00-00 00:00:00

Find Deals & eBook Download Gewalt im Ersten Weltkrieg: Töten - Überleben - Verweigern

by Benjamin Ziemann
Book Views: 2
Gewalt im Ersten Weltkrieg: Töten - Überleben - Verweigern by Benjamin Ziemann
Author
Benjamin Ziemann
Publisher
Date of release
Pages
0
ISBN
0
Binding
Illustrations
Format
PDF, EPUB, MOBI, TXT, DOC
Rating
4
64
Verified safe to download
See available formats

Book review

Der Erste Weltkrieg brachte neue Formen der Massengewalt. Soldaten töteten und verwundeten einander in bislang nicht gekanntem Ausmaß. Zugleich versuchten sie, das Feuer der Waffen zu überleben oder sich dem Töten zu entziehen. Manche verweigerten sich ganz der Gewalt. Erst in der Zusammenschau von Töten, Überleben und Verweigern, so die These dieses Bandes, werden Formen und Ausmaß der Gewalt im Ersten Weltkrieg verständlich. Benjamin Ziemann bietet eine anschauliche und abgewogene Einführung in die wichtigsten Fragen und Themen, welche die Gewaltpraxis der deutschen Soldaten des Ersten Weltkrieges aufwirft. Die Kapitel des Bandes verbinden die systematische Analyse von Gewalt- und Verweigerungsformen mit biografischen Fallstudien zur Beobachtung und Verarbeitung der Gewalt. Damit wird nachvollziehbar, wie die Massengewalt des Ersten Weltkrieges die deutsche Gesellschaft prägte.

Find and Download Book — Gewalt im Ersten Weltkrieg: Töten - Überleben - Verweigern

Click one of share button to proceed download:
Choose server for download:
Download
Get It!
File size:12 mb
Estimated time:4 min
If not downloading or you getting an error:
  • Try another server.
  • Try to reload page — press F5 on keyboard.
  • Clear browser cache.
  • Clear browser cookies.
  • Try other browser.
  • If you still getting an error — please contact us and we will fix this error ASAP.
Sorry for inconvenience!
For authors or copyright holders
Amazon Affiliate

Go to Removal form

Leave a comment

Readers reviews